Demokratieerziehung

Im Rahmen eines aktiven Schullebens wurden und werden Beteiligungsmöglichkeiten für unsere Schülerinnen und Schüler geschaffen, um diese zu demokratischem Handeln zu erziehen.
Die Diesterweg-Schule ist Modellschule für Partizipation und Demokratie.

Die Diesterweg-Schule ist am 27.4.2015 vom rheinlandpfälzischen Bildungsministerium und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung zum zweiten Mal als "Modellschule für Partizipation und Demokratie" ausgezeichnet worden. Sie ist nun ein Teil eines Netzwerks von 37 Schulen, die ihre Schülerinnen und Schüler stärker an der Gestaltung des Schullebens und des Lernens beteiligen möchten.

An der Diesterweg-Schule werden gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern viele pädagogische Maßnahmen initiiert, die immer wieder weiter entwickelt werden.
    • Streitschlichtung
    • Klassenräte
    • Schülerparlament
    • Schulversammlung
    • Gemeinsame Aufsichten von Schülern und Lehrern
    • Pausenassistenten
 
Diesterweg-Schule
Telefon: 0261-34 160
Förder- und Beratungszentrum Koblenz
Fax: 0261 - 91 46 90 55
Kastorpfaffenstr. 9 - 11
56068 Koblenz
E-mail für das Förder- und Beratungszentrum: fbz.koblenz@gmx.de
 
www.fsdiesterweg.bildung.koblenz.de